Selbsterfahrung für LSB-AusbildungskanditatInnen

"Die Größe des Menschen liegt darin, dass er sich selbst erkennt. Wer sich selbst erkennt, der behandelt jeden hier auf der Welt mit Liebe und Respekt." Önder Demir

Eine meiner besten Entscheidungen in meinem Leben war es, die zweieinhalbjährige Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin zu absolvieren und im Februar 2011 abzuschließen.

Ich habe dies Ausbildung von Beginn an geliebt und vor allem wie ich mich dadurch verändert habe und welche Menschen sie in mein Leben gebracht hat.

Gemäß § 4 Abs 3 der Lebens- und Sozialberatungsverordnung bin ich bevollmächtigt zur Abhaltung von Selbsterfahrung, die Sie im Rahmen der Ausbildung benötigen, da ich selbst über mehr als 250 bestätigte Stunden Gruppen- und Einzelselbsterfahrung verfüge.

Die bei mir absolvierten Stunden sind daher für die Ausbildung und Anmeldung des Gewerbes anrechenbar. Sie erhalten eine ordnungsgemäße Bestätigung sowie eine Honorarnote als Nachweis der absolvierten Einheiten.

Wenn Sie möchten, sind auch Doppeleinheiten (a 50 Minuten) möglich.

Gerne begleite ich Sie ein Stück Ihres Weges in dieser aufregenden und intensiven Zeit.

Ablauf

  • Kontaktaufnahme unter 0677 640 092 42, per Mail oder Formular bezüglich Terminvereinbarung
  • Kurzes Telefonat für die ersten Abklärungen (Kosten, Rahmenbedingungen, etc.)
  • Erstgespräch - dient in erster Linie zur Orientierung, zur Auftragsabklärung und zum gegenseitigen Kennenlernen. Es bietet Ihnen auch die Gelegenheit, einen Einblick in meine Arbeitsweise zu erhalten. So können Sie entscheiden, ob Sie weiter mit mir arbeiten möchten.
  • Die vereinbarten Termine können bis zu 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden.